Der digitale Zwilling und die Arbeitswelt von morgen

Anzeige

Exklusiv für Abonnenten

Dem Trend zur smarten Fabrik folgend, wollen auch viele kleine und mittelständische Unternehmen verstärkt in Automatisierung investieren. Doch ist es bei entsprechenden Projekten gar nicht so einfach, die richtigen Partner an einen Tisch zu bringen. Ein neues Online-Portal setzt hier auf intelligente Algorithmen. Auf deren Basis machen Nutzer die benötigten Fachexperten schnell und unkompliziert ausfindig.‣ weiterlesen

Anzeige

Die Deutsche Telekom hat mit dem IoT Solution Builder ein Baukastensystem für den einfachen Einstieg in das Internet der Dinge (IoT) vorgestellt. Anwender können per Konfigurator zu ihrer Wunschlösung kommen.‣ weiterlesen

Mangelnde Reaktionsgeschwindigkeit ist für den Mittelstand die größte Herausforderung bei Cyberangriffen. Dabei stehen laut einer Studie von Deloitte Mitarbeiter bei der Abwehr von Risiken im Brennpunkt.‣ weiterlesen

52 Prozent der Unternehmen wollen ihre Ausgaben bezüglich der digitalen Transformation erhöhen. Dies hat der Business-Software-Anbieter IFS in einer Studie ermittelt für die weltweit mehr als 3.032 Führungskräfte befragt wurden.‣ weiterlesen

In einer weltweiten Studie haben TÜV Rheinland und das Marktforschungsinstitut Ponemon untersucht, wie es um die Cybersicherheit von Industrieanlagen bestellt ist. Demnach ist die Operational Technology besonders gefährdet.‣ weiterlesen

Anzeige

Mit dem stärksten jemals gemessenen Anstieg hat sich der Ifo-Geschäftsklimaindex im Juni im Vergleich zum Vormonat etwas erholt. Er liegt nun bei 86,2 Punkten.‣ weiterlesen

Im vergangenen Jahr haben 76 Prozent der Unternehmen Rechenleistung aus der Cloud in Anspruch genommen. Dies geht aus einer Studie von Bitkom Research im Auftrag von KPMG hervor.‣ weiterlesen

Die Corona-Pandemie hat dazu geführt, dass die Deustchen verstärkt digitale Kanäle nutzen - beispielsweise beim Online-Banking. In einer Studie der Unternehmensberatung McKinsey zeigt sich, dass neun von zehn Befragten digitale Dienste Nutzen, vor der Krise waren es noch 69 Prozent.‣ weiterlesen

Google Cloud tritt der OPC Foundation bei. Das 773. Mitglied der Vereinigung rund um den offenen Protokoll-Stack für industrielle Anwendungen will damit sein Engagement für Offenheit und Zusammenarbeit mit der Industrie bekräftigen.‣ weiterlesen

Anzeige

Die Maschinenbau-Branche leidet unter den Folgen von Covid-19. Doch die Ursachen für die Probleme liegen tiefer. Das zeigt die jüngste Studie von Inform: 'Trendreport 2020 für den Maschinen- und Anlagenbau: Eine zukunftssichere Branche in Deutschland?'.‣ weiterlesen

Die finanziellen Auswirkungen der Corona-Pandemie sind groß, dennoch birgt die aktuelle Krise auch positives. Laut einer Umfrage des VDI führt die aktuelle Situation dazu, dass sich Unternehmen digitaler und krisenfester aufstellen wollen.‣ weiterlesen

Die IT-Security-Messe It-sa sollte im Oktober in Nürnberg stattfinden. Die Veranstalter haben nun angekündigt, die Messe in diesem Jahr auszusetzen. Stattdessen soll es ein digitales Angebot geben.‣ weiterlesen

Ein Zusammenschluss aus rund 60 Unternehmen aus Europa, Amerika und Asien hat mit ‘Omlox‘ einen Ortungsstandard für die Industrie eingeführt. Die weltweie Koordination wird durch die Profibus Nutzerorganisation übernommen.‣ weiterlesen

Anzeige

Exklusiv für Abonnenten

Die Datenmengen explodieren. Laut iwd gehört das produzierende Gewerbe aufgrund zunehmender IoT-Anwendungen zu den größten Datentreibern unter allen Wirtschaftsbranchen. Doch sind die Unternehmen überhaupt in der Lage, den Wert ihrer Daten auszuschöpfen? Der Data Literacy-Research des prominent besetzten Data Literacy-Projekts (DLP) antwortet hier mit einem klaren Nein. Der Grund: Die Lücken in punkto Datenkompetenz sind zu groß. Es besteht dringender Handlungsbedarf.‣ weiterlesen

Die Unternehmen sprechen der künstlichen Intelligenz eine herausragende Bedeutung zu, tun sich aber schwer damit, die Technologie praktisch einzusetzen. Dies geht aus einer branchenübergreifenden Umfrage des Digitalverbands Bitkom unter 603 Unternehmen hervor.‣ weiterlesen

„Global Top 100“-Ranking: Gesamt-Marktkapitalisierung mit fast 21,5 Billionen US-Dollar trotz Corona-Krise über Vorjahr / Saudi Aramco ist zum Stichtag wertvollste Aktiengesellschaft der Welt / US-Tech-Sektor dominiert dennoch / Nur ein deutsches Unternehmen im Ranking‣ weiterlesen

Im Oktober vergangenen Jahres wurde das Projekt GAIA-X vorgestellt. Nun haben die Wirtschaftsminister beider Länder die nächsten Schritte präsentiert.‣ weiterlesen

Anzeige

Exklusiv für Abonnenten

Obwohl viele Unternehmen bereits mit einem digitalen Archivsystem arbeiten, wird vergleichsweise viel Arbeitszeit mit der Suche nach Informationen vergeudet. Mit einer Content Services Platform (CSP) gehört dieses Suchen der Vergangenheit an. Eine CSP bildet die Grundlage des Informationsmanagement 4.0. Peter Angehrn, Chief Technology Officer bei der DTI Schweiz AG erklärt die Vorteile einer CSP basierend auf Cloud-nativen Technologien.‣ weiterlesen

Nach der vorläufigen Eindämmung von Covid-19 ist die Wiederaufnahme des Geschäftslebens keine leichte Aufgabe Geringe Planungssicherheit verlangt Unternehmen Belastbarkeit und Agilität ab Vor dem Neustart gehören Prozesse und Kundennachfrage auf den Prüfstand Die Sicherheit der Belegschaft muss weiterhin höchste Priorität haben‣ weiterlesen

Exklusiv für Abonnenten

Der Vertrieb von vielen Produktvarianten ist mit besonderen Herausforderungen verbunden. Der Hersteller von Sonnenschutz-Systemen Teba löst sie mit einem B2B-Portal, das die Firma in einem Jahr entwickelt, eingeführt und mit dem Variantengenerator sowie ERP-System verknüpft hat.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige