Katalog: Funk- und Sensormodule für IoT- und Industrie

Mit dem neuen Katalog für Funkmodule und Sensoren präsentiert Würth Elektronik neue Produktreihen mit innovativen Details. So bietet der Bauteilehersteller viele Varianten oder Betriebsmodi mit sehr geringem Energieverbrauch, um Kombinationen von Sensoren und Funkmodulen in wartungsarmen, dezentralen IoT-Anwendungen verstärkt zum Einsatz zu bringen. Highlights des Product Guides 2020/21: die kürzlich mit einem Feuchtigkeitssensor komplettierte Produktfamilie kalibrierter MEMS-basierender Sensoren und das proprietäre Funkmodul Thyone-I. Der Wireless Connectivity & Sensors Product Guide bietet zusätzlich technische Einführungen und vermittelt viel Grund- und Detailwissen z.B. zu Funkprotokollen. Diese und andere Informationen erleichtern es Entwicklern, die im Katalog vorgestellten Produkte passend zu ihren Anwendungen auszuwählen. Alle Produkte sind ohne Mindestbestellmenge ab Lager erhältlich. @Kontakt_Veranstaltungen:www.wuerth.de

Das könnte Sie auch interessieren

Ein Großteil der erfolgreichen Angriffe auf IT-Systeme mit Microsoft Windows 10 lässt sich bereits mit den im Betriebssystem vorhandenen Bordmitteln erkennen oder verhindern. Um die nötige Konfiguration des Betriebssystems zu erleichtern, hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) im Rahmen der ‘Studie zu Systemaufbau, Protokollierung, Härtung und Sicherheitsfunktionen in Windows 10’ (SiSyPHuS Win10) Handlungsempfehlungen zur Absicherung der Windows-Systeme in deutscher und englischer Sprache veröffentlicht. Ein Fokus lag auf der einfachen Umsetzung und praktischen Anwendung. ‣ weiterlesen

Anzeige

Der Digitalverband Bitkom hat den Leitfaden ‘Ressourceneffiziente Programmierung’ veröffentlicht, um aufzuzeigen, wie Softwareunternehmen bzw. Entwicklerinnen und Entwickler mit mehr Rücksicht aufs Klima programmieren können. ‣ weiterlesen

Anzeige

Welche Führungskraft möchte nicht in ihrem Verantwortungsbereich ihre wertschöpfenden Prozesse so steuern, dass einerseits zwar die Kosten stets auf niedrigem Niveau gehalten werden, gleichzeitig aber die Mitarbeiter sich ohne Überlastung an einer kontinuierlichen Verbesserung orientieren? Vor dem Hintergrund stetiger Veränderungen und dabei den Kunden sowie den Arbeitsfluss im Auge zu behalten, bietet die Kanban-Methode einen Zugang. ‣ weiterlesen

Lange galt die vorausschauende Wartung als Nr. 1 für KI- und IoT-Anwendungen in der Industrie. In Wahrheit jedoch lassen Unternehmen, die ihren Fokus ausschließlich auf Predictive Maintenance legen, das Potenzial von KI und IoT weitgehend ungenutzt. ‣ weiterlesen

as vorliegende E-Book stellt die Meinungen führender globaler Experten zur Zukunft von IIoT und Industrie 4.0 vor. In dem E-Book äußern Experten von Festo, Omega, Molex, Panasonic und Schneider Electric ihre Ansichten zur Entwicklung des IIoT und verwandter Technologien.‣ weiterlesen

Computersysteme können aus Daten und Informationen immer besser lernen und eigenständig Entscheidungen treffen. Entsprechende Programme kommen zunehmend in allen Bereichen menschlichen Handelns zum Einsatz.‣ weiterlesen