Markt, Trends, Technik

Der Einsatz einer Instandhaltungssoftware soll für Unternehmen Vorteile bringen. Unternehmen scheuen sich jedoch oftmals vor der Einführung – auch Aufgrund diverser Vorurteile die mit einem solchen Projekt verbunden sind. MobileX hat sieben dieser Vorurteile identifiziert und erklärt was dahinter steckt. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die Neuauflage des Fachbuches wurde ergänzt durch die Themen Unsupervised Learning und Reinforcement Learning. Anhand konkreter Datensätze lernen Anwender einen typischen Workflow kennen: vom Datenimport über Datenbereinigung, Datenanalyse bis hin zur Datenvisualisierung. ‣ weiterlesen

Anzeige

Arbeitnehmer in Deutschland beurteilen die Reaktion ihrer Unternehmen auf die Herausforderungen durch Covid-19 zuversichtlich. Dies zeigt eine Untersuchung von Oracle NetSuite. Dabei geben die befragten Unternehmen an, sich im vergangenen Jahr weniger von der Pandemie bedroht gefühlt zu haben.‣ weiterlesen

Ein Leitfaden des VDMA unterstützt Maschinen- und Anlagenbauer bei der Security in Betriebsprozessen und der Resilienz der Produkte gegen Cyberangriffe und andere IT-induzierte Schäden im Unternehmen. ‣ weiterlesen

Welche Führungskraft möchte nicht in ihrem Verantwortungsbereich ihre wertschöpfenden Prozesse so steuern, dass einerseits zwar die Kosten stets auf niedrigem Niveau gehalten werden, gleichzeitig aber die Mitarbeiter sich ohne Überlastung an einer kontinuierlichen Verbesserung orientieren? Vor dem Hintergrund stetiger Veränderungen und dabei den Kunden sowie den Arbeitsfluss im Auge zu behalten, bietet die Kanban-Methode einen Zugang. ‣ weiterlesen

Mercedes-Benz und Siemens wollen mit Unterstützung des Landes Berlin bei der nachhaltigen Digitalisierung und Automatisierung der Automobilindustrie zusammenarbeiten.‣ weiterlesen

Anzeige

Anfang März hat die Industrial Digital Twin Association (IDTA) ihre Tätigkeit aufgenommen. Der Mannheimer Automatisierungsspezialist Pepperl+Fuchs ist eines der 23 Gründungmitglieder der Vereinigung, zusammen mit anderen Unternehmen aus der Elektroindustrie, dem Maschinenbau, der Softwareindustrie und weiteren Branchen.‣ weiterlesen

Mit dem 'Startup-Radar' gibt der VDMA einen Einblick in die KI-Startup-Szene für den Maschinenbau. Demnach entstehen 42 Prozent der relevanten Startups in Europa.‣ weiterlesen

Lange galt die vorausschauende Wartung als Nr. 1 für KI- und IoT-Anwendungen in der Industrie. In Wahrheit jedoch lassen Unternehmen, die ihren Fokus ausschließlich auf Predictive Maintenance legen, das Potenzial von KI und IoT weitgehend ungenutzt. ‣ weiterlesen

Die weltweite Corona-Krise hat auch zu hohen Exporteinbußen der Maschinen- und Anlagenbauer geführt. Im Jahr 2020 wurden aus Deutschland Maschinen und Anlagen im Wert von 160 Milliarden Euro exportiert und für 67 Milliarden Euro importiert.‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Grundschrift ‣ weiterlesen

Grundschrift ‣ weiterlesen

Das Konzept steht: Die Veranstalter der FMB-Zuliefermesse Maschinenbau haben die Grundlage für eine hygienegerechte Durchführung der Messe geschaffen.‣ weiterlesen

Schneider Electric hat eine strategische Partnerschaft mit dem Cybersicherheits-Unternehmen Fortinet gestartet, um den Sicherheitsansprüchen von OT-Netzen besser gerecht zu werden. ‣ weiterlesen

Siemens stellt das Vorstandsteam des Unternehmens zum Oktober neu auf. U.a. verabschiedet sich Digital Industries-CEO Klaus Helmrich in den Ruhestand.‣ weiterlesen

Industrie 4.0 ist nur mit digitalisierten Unternehmensprozessen möglich. Ziele sind meist schnellere Produktion, höhere Qualität und geringere Kosten. Industrie 4.0 kann aber auch einen wichtigen Beitrag für mehr Ressourceneffizienz leisten.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige