Wegweiser für Aufbruch in Industrie 4.0

Mittelstand ist fit für Industrie 4.0

Erfolgsgarant für die digitale Transformation in Deutschland ist die enge Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen, um Ergebnisse aus der Spitzenforschung in die industrielle Anwendung zu bringen. Dieses Fazit zogen
280 Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft auf dem zweiten Fachkongress ‘Industrie 4.0 in der Praxis’ am 11. und 12. Mai in Paderborn. Sie diskutierten Lösungen, Erfahrungen und künftige Herausforderungen auf dem Weg zur intelligenten Produktion.
‣ weiterlesen

Accenture-Studie zeigt Schwachstellen

Die Häufigkeit und die Schäden schwerwiegender Cyberattacken nehmen stark zu.  In der vergangenen Woche hat beispielsweise ein Hacker-Angriff mit der Ransomware ‘WannaCry’ u.a. die Computer der Deutschen Bahn befallen. Dennoch sind fast drei Viertel aller Unternehmen (73 Prozent) weder in der Lage, ihre wichtigsten Vermögenswerte, Strukturen und Prozesse zu identifizieren noch sie wirksam zu schützen. ‣ weiterlesen

Für Generation Z gilt mobile first

Das Smartphone ist immer dabei, Emojis und Video-Schnipsel sind das neue Telefonieren und YouTube-Stars die größten Idole: Kinder und Jugendliche in Deutschland sind immer früher, immer länger und immer mobiler im Netz unterwegs. ‣ weiterlesen

I4.0: Deutsch-Australische Kooperation

Die Plattform Industrie 4.0 und die Industry 4.0 Taskforce des australischen Premierministers werden zukünftig in Fragen der digitalisierten Produktion enger zusammenarbeiten. Repräsentanten beider Initiativen vereinbarten im Rahmen der Hannover Messe eine Kooperation in den Bereichen Standards, KMU-Förderung, Testzentren, IT-Sicherheit und Qualifizierung. ‣ weiterlesen

Machine Learning sorgt dafür, dass Software und Informatik immer stärker zum maßgeblichen Innovationstreiber im Maschinenbau werden. Auf Beschluss des Vorstandes des Fachverbands Software und Digitalisierung will der VDMA das Thema nun in einem eigenen Arbeitskreis weiter vorantreiben. ‣ weiterlesen

VDI: Digitalisierung bringt die Produktion zurück

Im Rahmen der Hannover Messe hat VDI-Direktor Ralph Appel eine Studie zu den Auswirkungen der Digitalisierung auf den Produktionsstandort Deutschland vorgestellt. Demnach wirkt sich der Einsatz von Digitalisierungstechnologien positiv auf die Rückverlagerung der Produktion nach Deutschland aus.  ‣ weiterlesen

Digitalisierung mit Strategie

Einen Anfang bei der Digitalisierung in der eigenen Organisation zu finden fällt oft  schwer – vor allem aus Angst, sich durch eine falsche Entscheidung der Chancen zu berauben, die die digitale Transformation mit sich bringt. Der erste Schritt muss auf einer Strategie beruhen, die eine zukunftsweisende Antwort gibt auf die Frage, wo will ich hin mit meiner Organisation? Die Art der Annäherung an die unumgängliche Digitale Transformation entscheidet über Erfolg oder Misserfolg und damit über die Zukunft jedes Unternehmens. ‣ weiterlesen

Das Ohr am Netz

Um ihre vielfältigen Kontakte in den sozialen Netzwerken zu pflegen und auf eventuelle Shitstorms schnell und effizient reagieren zu können, setzt die Liebherr Firmengruppe auf Social Engagement mit Microsoft Dynamics CRM. ‣ weiterlesen

Industrie 4.0 in der Produktion umsetzen

Die digitale Transformation der Industrie 4.0 lässt sich nicht mehr in die Zukunft verschieben. Während einige Unternehmen das Thema Digitalisierung bereits aktiv vorantreiben, verharren andere in Unentschlossenheit oder gehen unstrukturiert vor. So hatten z.B. vor etwas mehr als einem Jahr noch über drei Viertel der in einer Branchenstudie befragten Maschinen- und Anlagenbauer keine systematischen Schritte in diese Richtung unternommen (Lichtblau, K. et. al.: Industrie 4.0 Readiness, 2015).  ‣ weiterlesen

Künstliche Intelligenz (KI) kann zum Wachstumsmotor für die deutsche Industrie werden: Bis 2030 könnte das Bruttoinlandsprodukt durch den frühen und konsequenten Einsatz von intelligenten Robotern und selbstlernenden Computern um bis zu vier Prozent oder umgerechnet 160Mrd.€ höher liegen als ohne den Einsatz von KI. Das geht aus einer Studie der Unternehmensberatung McKinsey hervor. ‣ weiterlesen